Photovoltaik-Anlage bei Glas Deppen in Betrieb genommen

Bei Glas Deppen GmbH, dem über 100 Jahre bestehenden Traditionsunternehmen an der Hannoverschen Straße, wird die Energiewende groß geschrieben.  Eine 100 kWp Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Firmengebäudes sorgt dafür, dass bereits im Jahr 2012 ca. 76 Tonnen CO2-Emissionen vermieden werden können.

Pro Jahr versorgt die Anlage rechnerisch 19 Haushalte mit Strom, denn ca. 86.000 Kilowattstunden werden von nun an jährlich in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Die Installation der Anlage erfolgte durch den Osnabrücker Photovoltaik Spezialisten Solen Energy.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit dieser innovativen Investition einen Beitrag zu einem grünen Osnabrück leisten können“, sagt Geschäftsführer Gerhard Deppen.

Die Glas Deppen GmbH kann auf eine weit über 100 Jahre währende erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. 1895 als kleiner Glashandel gegründet, lenken heute die Brüder Gerhard und Andreas Deppen in 4. Generation die Geschicke eines Großhandelsunternehmens, das sich in der Region einen Ruf als außergewöhnlich kompetenter Glasspezialist erworben hat.

Anprechpartnerin für die Presse:
Katrin Deppen
Telefon: 0178/5848723
k.deppen@glas-deppen.de